WLAN-Call bei Mobilcom-Debitel im Tarif Magenta M aktivieren

Seit neuestem bin ich Kunde bei mobilcom-debitel im Tarif Magenta M im Netz der Telekom.

Bei schlechten Empfang bietet WLAN-Call die Möglichkeit, das Gespräch automatisch über WLAN statt über das Mobilfunknetz abzuwickeln. Dazu muss jedoch WLAN-Call sowohl beim Netzbetreiber freigeschaltet sein, als auch im Handy unterstützt und eingeschaltet sein.

Kann ich als Mobilcom-Debitel-Kunde überhaupt WLAN-Call nutzen? Ja, das geht im Tarif Magenta M!

Hier beschreibe ich, wie sich WLAN-Call erfolgreich einrichten lässt

Standardmäßig ist die Option beim Anbieter nicht aktiviert. Doch sie lässt sich sehr einfach aktivieren!

Dazu einfach die Kundenbetreuung unter 040/555541000 anrufen und sich verbinden lassen zu: Vertrag (2) -> Vertragsoptionen (2).
Dann einfach dem Mitarbeiter sagen, dass du die Option „WLAN-Call“ haben möchtest, dann wird diese innerhalb von 24 Stunden freigeschaltet.

Wichtig: Die Mitarbeiter wollen einem zu Abschluss gerne noch einen „kostenlosen Testmonat“ von irgenwelchen Sicherheits- oder Antivirus-Optionen aufschwatzen, die man dann wieder kündigen muss. Man kann einfach sagen, dass man das nicht will, dann werden diese nicht aktiviert. Das ändert nichts an der WLAN-Call-Option.

Wenige Sekunden dannach folgt eine Bestätigungsmail mit der Bestätigung der Buchung der Option. Bitte unbedingt kontrollieren, dass nur das gebucht wurde, was ihr wolltet.

Hier ein kleiner Auszug aus der Mail, die ich bekommen habe:

Aktivierung Ihres Zusatzproduktes
Gern habe ich für Sie das Zusatzprodukt „VoLTE & WLAN-Call“ zum 01.02.2018 eingerichtet.

VoLTE & WLAN-Call

Voice over LTE (VoLTE) Highlights:
• Glasklare natürliche Sprachqualität im LTE-Netz durch HD-Voice
• Rasanter Rufaufbau

WLAN-Call Highlights:
• Überall im WLAN erreichbar sein
• Weltweit mobil telefonieren zum Preis wie aus Deutschland
• Keine extra App notwendig, sondern im Telefon integriert
Voraussetzungen
Die Nutzung der Option erfordert ein VoLTE bzw. WLAN-Call fähiges Endgerät mit entsprechendem Softwarestand.

Hinweise:
Um im Ausland Roaming-Optionen nutzen zu können, muss WLAN-Call deaktiviert sein. Falls nicht, fallen für Gespräche
aus dem Ausland in ein anderes Land die gleichen Kosten wie für ein Gespräch aus Deutschland in das entsprechende Land
an.

Konditionen:
Mtl. Grundpreis VoLTE & WLAN-Call-Option 0,00 € (netto 0,00 €)

Allgemeines
Laufzeit der Option: Jederzeit kündbar

Aktivierung im Handy

Android-Telefone können heutzutage meißtens VoLTE und WLAN-Call – auch wenn es häufig nicht in der Oberfläche angezeigt wird.

Unter Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mehr sollte eigentlich ein Menüpunkt für „Anrufe über WLAN“ erscheinen, das war bei mir aber nicht der Fall.

Abhilfe schafft das Entwickler-Menü. Dieses über *#*#4636#*#* aufrufen. Dort unter „Telefoninformation“ sicherstellen, dass „VoLTE Kennzeichnung“ aktiviert ist. Falls nicht, aktivieren und Handy einmal neustarten. Dann sollte es klappen!

3 Gedanken zu „WLAN-Call bei Mobilcom-Debitel im Tarif Magenta M aktivieren“

  1. Für das LG G6 (unbranded) funktioniert das leider nicht. Meldung für die Telefoninformation: ‚Diese Funktion steht auf diesem Gerät nicht zur Verfügung‘.

  2. Entweder hatten Sie Glück gehabt, ich jemand inkompetentes am Telefon oder die Funktion wird nicht mehr angeboten. Meine Rückfrage heute an der Hotline war, dass es diese Funktion nicht gäbe, allerdings schließe ich aufgrund der nicht gerade kleinen Sprachbarriere bei beiden Hotlinern auch nicht aus, dass diese überhaupt nicht wussten, was ich von Ihnen wollte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.