Schlagwort-Archive: Bahn

Geld sparen beim Buchen von Bahntickets bei der Deutschen Bahn

Wer aus großen Städten mit mehreren Fernbahnhöfen wie Berlin, Hamburg oder München verreist, kann durch einen einfachen Trick richtig Geld sparen.

Ich verreise häufig aus meiner Heimatstadt Berlin. Leichtfertig gibt man hier einfach als Abfahrtsort „Berlin“ ein. Doch dadurch bekommt man häufig nicht den günstigsten Preis angezeigt.

Ich verdeutliche es an einem Beispiel für eine Reise ab Berlin nach Weilheim für einen möglichst günstigen Preis. Dazu verwende ich den Sparpreisfinder der Bahn, der mir zuerst die günstigsten Verbindungen aufsteigend anzeigt.

Suche ich dazu nach einer Verbindung ab „Berlin-Südkreuz“ ins Oberbayerische „Weilheim“ kostet meine Traumverbindung um 10:30 Uhr stolze 83,90 €:

Ändere ich jedoch den Abfahrtsort von Südkreuz auf „Berlin Hbf“ kostet die gleiche Verbindung nur noch 59,90 € – und das, obwohl ich sogar eine Station früher einsteigen kann. Ergebnis: 23 € gespart durch eine leicht geänderte Suche! Dazu  muss ich weder früher aufstehen, noch länger reisen.

So finde ich häufig durch Ausprobieren meine Wunsch-Verbindung um 20-30 € günstiger, als zunächst angezeigt. In Berlin lohnt es sich, die Abfahrtsbahnhöfe Gesundbrunnen, Hbf und Südkreuz auszutesten, in München vor allem Hbf und Pasing.

Diese Angebote scheinen vor allem mit Kontingenten zusammenzuhängen, eine Logik konnte ich noch nicht finden.

Gute und günstige Reise! 🙂

Ups: Beachtet auch meine anderen Schnäppchen-Tricks zum Thema Bahn!